Navigation | „HandSchlag 2017“: Begrüßungs-Gala für 1350 Azubis

„HandSchlag 2017“: Begrüßungs-Gala für 1350 Azubis

Stellvertretend für die 1350 Auszubildenden, die in diesem Jahr im Bereich der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf einen neuen Ausbildungsvertrag erhalten, werden am Freitag, 06. Oktober, 20:00 Uhr, etwa 250 junge Menschen gemeinsam mit Angehörigen und Vertretern ihrer Ausbildungsbetriebe im Robert-Schumann-Saal (Museum Kunstpalast) in die Gemeinschaft des Handwerks aufgenommen.

Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide: „Dies geschieht durch die Überreichung der Lehrverträge und den Handschlag – eine Geste, die symbolisiert, wie man sich unter Freunden begrüßt und auch Verträge besiegelt.“

Mit dem „HandSchlag 2017“, so der offizielle Titel der Begrüßungs-Gala, will die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf den Beginn der Ausbildung zu einem unvergesslichen Erlebnis für die jungen Leute machen. Zum achten Mal in Folge werden als Gäste zahlreiche prominente Vertreter aus Handwerk, Politik und Unternehmerschaft erwartet – darunter Handwerkskammerpräsident Andreas Ehlert und die Bundestagsabgeordneten Sylvia Pantel, Thomas Jarzombek (beide CDU) und Andreas Rimkus (SPD).

Aufgelockert wird der Abend mit einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm. Als Moderator konnte die Kreishandwerkerschaft erneut den Kabarettisten Frank Küster gewinnen, der es sich nicht nehmen lassen wird, den einen oder anderen Seitenhieb auf das aktuelle Zeitgeschehen auszuteilen. Während die Big Band der Clara-Schumann-Musikschule unter der Leitung von Romano Schubert die musikalischen Akzente setzt, wird der Stillife-Fotokünstler Thomas Herbrich das Publikum über die trickreiche Entstehung seiner Bildillusionen informieren. Tickets für die Abendveranstaltung gibt es bei der Kreishandwerkerschaft unter Tel. 0211/3670710.

Filed by Christian Dick at September 29th, 2017 under Aus der Region